BCT ist der führende deutsche Siemens Digital Industries Software Solutions Partner für Digitalisierung im Maschinenbau und artverwandter Bereiche der Fertigungsindustrie sowie international anerkannter Softwareentwicklungspartner.

Wir übernehmen die Verantwortung dafür, dass wir mit unserer Beratung, unseren Lösungen und Produkten einen wahrnehmbaren Nutzen und daraus resultierende Wettbewerbsvorteile für unsere Kunden schaffen.
Unsere Begeisterung für innovative Technologien ist der Treiber für die Erfolge, die wir gemeinsam mit unseren Kunden und Partnern erreichen.

Gestalten Sie mit uns die Technologie von morgen!


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Ausbau unserer Präsenz in der Schweiz an unserem Standort in Hünenberg (bei Zug) Berufseinsteiger für die Position:
(Junior) ALM Application Consultant (gn*) - 100%

Ihr Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

Das Team, das Sie verstärken werden ist verantwortlich für die Konzeption, die Implementierung und für den reibungslosen Betrieb von ALM-Lösungen bei unseren Kunden in der Schweiz, in Liechtenstein und in Vorarlberg. Diese basieren auf den Lösungen von Siemens Digital Industries Software, dem weltweit führenden Anbieter von Software und Services für das Product Lifecycle Management (PLM) und Application Lifecycle Management (ALM). Sie lernen das ALM-Umfeld sukzessive kennen und bauen Ihre bisherigen Kenntnisse gezielt aus. So haben Sie die Möglichkeit, sich selbst zu einem hochqualifizierten Ansprechpartner in diesem Bereich zu entwickeln.

  • Beratung führender nationaler und internationaler Unternehmen bei der Lösung von Herausforderungen der Digitalisierung von Produktentwicklungsprozessen, der zunehmenden Automatisierung und Integration neuer digitaler Business Technologien in die Wertschöpfungskette
  • Anforderungsaufnahme, Konzeptionierung und Durchführung von Machbarkeitsstudien und Projekten im Bereich ALM
  • Beratung mit Fokus auf Software- und Mechatronik-orientierte Entwicklungsprozesse inkl. Änderungs-, Varianten-, Produktkomplexitätsmanagement, etc.
  • Übernahme von Presales Aktivitäten, Unterstützung bei Veranstaltungen und aktive Mitwirkung beim Ausbau unseres Beratungsbereichs für ALM
  • Mitwirkung in komplexen und zukunftsweisenden Transformationsprojekten in aktuellen Kernthemen der Digitalisierung wie z.B. Industrie 4.0 und IoT
  • Unterstützung des Vertriebes hinsichtlich Lösungsdefinition und Mitarbeit bei der Erstellung von Kundenangeboten und Angebotspräsentationen
  • Vorbereitung von Handlungsempfehlungen und Management-Entscheidungen
  • (Teil-) Verantwortung für innovative Konzepte und Prozessoptimierungen, wie z.B.
    Requirements Management, Test Management, Change Management, (Agiles) Projektmanagement oder Anbindung von Downstream-Prozessen (PLM/Automatisierung)
  • Enge Zusammenarbeit mit Kollegen aus diversen Spezialgebieten zur Abdeckung aller Facetten vom Application Lifecycle Management und dessen Einbettung in den gesamtwirtschaftlichen Kontext in Unternehmen

Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Sie haben ein Studium der Fachrichtung Mechatronik, Maschinenbau, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen oder einer vergleichbaren Studienrichtung erfolgreich abgeschlossen und ein hohes Interesse an Prozessen und deren Abbildung in der Unternehmens-IT
  • Sie bringen idealerweise erste ALM Erfahrungen aus dem Bereich Maschinenbau mit (z.B. aus einem Praktikum, einer Werkstudententätigkeit oder Studienarbeit)
  • Sie besitzen konzeptionelle Fähigkeiten und Kreativität mit einem Gespür für die Bedürfnisse unserer Kunde
  • Sie haben Spass daran, Neues zu lernen und sich in neue Aufgaben einzuarbeiten
  • Eigenständiges und zuverlässiges Arbeiten sowie analytisches Denkvermögen und Teamfähigkeit gehören zu Ihren Stärken
  • Deutsch und Englisch beherrschen Sie sehr gut in Wort und Schrift
  • Die Bereitschaft zu Dienstreisen rundet ihr Profil ab

Unser Angebot – Ihre Chance

  • Sie durchlaufen eine fundierte Einarbeitungs- und Schulungsphase (unterstützt auch durch unseren Partner Siemens)
  • Eine zukunftssichere Beschäftigung in einem innovativen und modernen Umfeld mit grossen persönlichen Wachstumsperspektiven
  • Möglichkeit zur Übernahme von Branchen-/Produktverantwortung durch  Vergrösserung der regionalen Präsenz und des Lösungsportfolios
  • Wir fordern und fördern sie konsequent und individuell
*geschlechtsneutral

Kontakt
Bei Fragen steht Ihnen Frau Thorwarth gerne zur Verfügung:

Nicole Thorwarth
Tel.: +41 41 784 94 45
Email
(Bewerbung bitte nur über Online Formular)

BCT Technology GmbH
Bösch 73
6331 Hünenberg

Das sagen unsere Mitarbeiter...

counter-image