Badische Stahlwerke GmbH
Zukunft in Stahl
Wir zählen zu den weltweit führenden Elektrostahlwerken und beliefern ganz Europa mit hochwertigem Bewehrungsstahl. Zur Kehler Unternehmensgruppe gehören 12 vielfältig spezialisierte Firmen, mit mehr als 1.300 Mitarbeitern. Die hohe Produktivität unserer Werksanlagen, eine gut ausgebildete Mannschaft sowie eine verantwortungs- und leistungsfördernde Unternehmensorganisation haben uns weltweit einen hervorragenden Ruf in der Stahlindustrie eingebracht.
Für unsere Qualitäts- und Produktentwicklung suchen wir einen
Qualitätsprüfer (m/w/d)
Zu Ihren wesentlichen Tätigkeiten gehören die Durchführung von chemischen Analysen am Spektrometer sowie die Qualitätsprüfung von Walzprodukten mithilfe von Zerreißmaschinen (Zugversuche). Außerdem übernehmen Sie qualitätssichernde Aufgaben an den Walzstraßen und auf den Lagerplätzen. Nach einer individuell ausgerichteten Einarbeitungszeit führen Sie die Tätigkeiten selbstständig und eigenverantwortlich im Schichtbetrieb durch.
Für eine erfolgreiche Bewerbung setzen wir eine abgeschlossene Berufsausbildung als Werkstoffprüfer oder eine andere Berufsausbildung mit werkstoffkundlichen Inhalten voraus. Alternativ verfügen Sie über Berufsausbildung im Metallbereich mit mehrjähriger Berufserfahrung in der Qualitätsprüfung. Weiter überzeugen Sie durch eine strukturierte und engagierte Arbeitsweise mit ausgeprägter Team- und Kommunikationsfähigkeit. Die Bereitschaft zum flexiblen Einsatz sowie der Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen runden Ihr Profil ab.
Wenn Sie diese interessante und vielseitige Aufgabe reizt, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Für Vorabinformationen steht Ihnen Herr Gerd Preiß, Personal- und Sozialwesen, unter Telefon 07851 83-279 gerne zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerber-Portal.
Badische Stahlwerke GmbH
Personal- und Sozialwesen, Graudenzer Straße 45, 77694 Kehl/Rhein
www.bsw-kehl.de
Bewerben
» Zurück zum Stellenmarkt
counter-image